Ausführen von Active Directory Connector - GoToMeeting

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen

Durchsuchen Sie GoToMeeting -Artikel, -Videos und -Benutzerhandbücher   Ihr Suchbegriff muss aus mindestens 2 Zeichen bestehen

Artikel durchsuchen

Ausführen von Active Directory Connector 

Zum normalen Betrieb wird Active Directory Connector (ADC) geöffnet und gestartet und das Abrufintervall wird festgelegt. Benutzer, die den zu ADC zugewiesenen Gruppen hinzugefügt oder daraus entfernt werden, werden automatisch ohne weitere Maßnahmen bereitgestellt (bzw. die Bereitstellung wird aufgehoben).

Zurück zum Inhaltsverzeichnis von Active Directory Connector

Ausführen von Active Directory Connector

1. Suchen Sie Citrix Active Directory Connector auf Ihrem Computer:

  • Desktopsymbol: 
  • Startmenü
  • Im Installationsordner

2. Starten Sie die Anwendung durch Doppelklicken. ADC wird geöffnet und es erscheint die Registerkarte Operation (Betrieb). Klicken Sie auf Start, um die ADC-Abfragen zu starten.

3. Legen Sie das Abrufintervall über Active Directory polling time (in seconds) fest. Die Standardeinstellung für das Abrufintervall ist 15 Sekunden (Bereich: 0 bis 30.000 Sekunden). Warnungen (siehe Active Directory Connector-Bereitstellungsoptionen) werden auf der Basis der Ereignisse zwischen Abfragen ausgegeben. Legen Sie die Abfrageabstände und Ereignisschwellenwerte entsprechend fest. Normalerweise wird mit ungefähr einem Ereignis jede halbe Sekunde (500 Millisekunden) gerechnet.

4. Sollten Sie die Konfigurationsdatei ändern müssen, klicken Sie auf Stop, damit ADC heruntergefahren wird.

Hinzufügen von Benutzern

Beim Hinzufügen eines neuen Benutzers muss dieser in der bzw. den richtigen Active Directory-Gruppen einbezogen werden.

1. Fügen Sie die Benutzer für die Citrix Bereitstellung in den entsprechenden Active Directory-Gruppen hinzu.

2. Optional: Überprüfen Sie in ADC, ob der neue Benutzer auf der Seite "User" (Benutzer) angezeigt wird, normalerweise im Bereich Unmatched AD users (Nicht zugewiesene AD-Benutzer). Die Benutzer werden automatisch mit den für ihre Gruppen definierten Citrix Mobility-Produkten bereitgestellt.

Löschen von Benutzern

Wenn Sie einen Benutzer aus Active Directory entfernen möchten, müssen Sie ihn löschen und überprüfen, ob er automatisch aus ADC entfernt wurde.

1. Löschen Sie den Benutzer in Active Directory. Er wird automatisch aus den Bereitstellungsgruppen in Active Directory gelöscht.

2. Der Benutzer wird außerdem automatisch in Citrix Active Directory Connector gelöscht. Es empfiehlt sich, zu überprüfen, ob der Benutzer tatsächlich entfernt wurde. Falls nicht, verbleibt der Benutzer u. U. als nicht zugeordneter Benutzer in einer Active Directory-Gruppe. In diesem Fall:

3. Wählen Sie die Registerkarte Users (Benutzer) in Active Directory Connector aus.

4. Klicken Sie auf Activate edit mode (Bearbeitungsmodus aktivieren) und warten Sie, bis unten rechts Edit mode: Active (Bearbeitungsmodus: Aktiv) erscheint.

7. Klicken Sie auf Deactivate edit mode (Bearbeitungsmodus deaktivieren) und warten Sie, bis Edit mode: Inaktive (Bearbeitungsmodus: Inaktiv) erscheint.

Siehe auch