Zuweisen von Active Directory-Gruppen - GoToMeeting

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen

Durchsuchen Sie GoToMeeting -Artikel, -Videos und -Benutzerhandbücher   Ihr Suchbegriff muss aus mindestens 2 Zeichen bestehen

Artikel durchsuchen

Zuweisen von Active Directory-Gruppen

Bei der Bereitstellung wird einem bestimmten Benutzer mit einer bestimmten E-Mail-Adresse Zugriff auf ein Konto eines bestimmten Citrix Mobility-Produkts erteilt, GoToMeeting, GoToWebinar, GoToTraining oder OpenVoice. Mithilfe von ADC erfolgt die Bereitstellung automatisch für die Benutzer, die den Active Directory-Gruppen zugeordnet wurden.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis von Active Directory Connector

WICHTIG: Ab Version 1.3 von Active Directory Connector werden die Benutzer in der ausgewählten Gruppe sowie die Benutzer aller darin untergeordneten Gruppen für die Bereitstellung einbezogen.

In den folgenden Schritten wird beschrieben, wie die Active Directory-Gruppen zugeordnet werden. Wenn Sie ADC-Bereitstellungsoptionen für E-Mail-Adressen festlegen möchten, die Protokollierung aktivieren möchten, Benutzer löschen möchten, deren Bereitstellung aufgehoben wurde oder Warnungen für die Aufhebung der Bereitstellung einrichten möchten, rufen Sie den Artikel Active Directory Connector-Bereitstellungsoptionen auf.

1. Öffnen Sie die ADC-Anwendung und wählen Sie die Registerkarte Provisioning (Bereitstellung) aus.

2. Klicken Sie auf Create assignment (Zuordnung erstellen).

3. Klicken Sie im Fenster Create Assignment auf Browse (Durchsuchen), um nach einer Gruppe in Active Directory zu suchen und diese auszuwählen (die Gruppen-SID wird automatisch in ADC eingegeben).

4. Wählen Sie im Dialogfeld Create Assignment das Citrix Produkt aus, das Sie bereitstellen möchten (GoToMeeting, GoToWebinar, GoToTraining oder OpenVoice). Bei GoToWebinar- und GoToTraining-Konten ist der Zugriff auf GoToMeeting automatisch inbegriffen. Für jede Zuordnung kann nur ein Produkt ausgewählt werden. Um den Gruppenmitgliedern mehrere Produkte bereitzustellen, müssen Sie zusätzliche Zuordnungen für die gleiche Gruppe erstellen.

5. Klicken Sie auf OK Die neue Gruppenzuordnung wird unter Active Directory groups with assigned products (Active Directory-Gruppen mit zugeordneten Produkten) angezeigt.

6. Klicken Sie abschließend auf Apply changes (Änderungen übernehmen).

Bearbeiten oder Löschen einer Gruppenzuordnung

1. Öffnen Sie die ADC-Anwendung und wählen Sie die Registerkarte Provisioning (Bereitstellung) aus.

2. Klicken Sie unter Active Directory groups with assigned products auf die gewünschte Active Directory-Gruppenzuordnung.

3. Aktivieren Sie eine der folgenden Optionen:

• Klicken Sie auf Edit Assignment (Zuordnung bearbeiten), und nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor. Klicken Sie auf OK, wenn Sie fertig sind.

• Klicken Sie auf Delete Assignment > Yes (Zuordnung löschen > Ja), wenn Sie die Bereitstellung aller Benutzer in der übergeordneten Gruppe und aller darin untergeordneten Gruppen aufheben möchten. Die Gruppenzuordnung wird automatisch aus der Tabelle entfernt.

4. Klicken Sie abschließend auf Apply changes (Änderungen übernehmen).

Siehe auch