Konfigurieren von Meetingeinstellungen - GoToMeeting

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen

Durchsuchen Sie GoToMeeting -Artikel, -Videos und -Benutzerhandbücher   Ihr Suchbegriff muss aus mindestens 2 Zeichen bestehen

Artikel durchsuchen

Konfigurieren von Meetingeinstellungen

Über die Seite "Einstellungen" Ihres Kontos können Sie verschiedene Einstellungen ändern, die sich darauf auswirken, wie Ihre Meetings geplant und durchgeführt werden. Diese Einstellungen gelten für alle von Ihnen geplanten Meetings.

Themen in diesem Artikel:

Ändern der Standard-Audioeinstellungen

Einrichten des Kalender-Plug-Ins

Einrichten der persönlichen Meetingseite

Aktivieren/Deaktivieren der Web-App

Hinzufügen eines benutzerdefinierten Logos im Warteraum

Ändern der Standard-Audioeinstellungen

Jedes Mal, wenn Sie eine neue Sitzung planen, werden automatisch die Standard-Audioeinstellungen für Ihr Konto konfiguriert (sie können jedoch auch für die einzelnen Sitzungen geändert werden, falls erforderlich). Weitere Informationen zum Ändern von Standard-Audioeinstellungen finden Sie unter Festlegen von Standard-Audiooptionen.

Hinweis: Wenn für Ihr Konto andere als die hier gezeigten Optionen erscheinen, arbeiten Sie unter einem Mehrbenutzerkonto, für das vom Administrator bestimmte Einstellungen vorgegeben wurden. Wenn Sie Zugriff auf diese Funktion oder Einstellung benötigen, wenden Sie sich an Ihren Kontoadministrator.

Einrichten des Kalender-Plug-Ins

GoToMeeting bietet die Kalenderintegration für Microsoft Outlook und Google Kalender, sodass Sie Ihre Sitzung direkt in der Anwendungen von Drittanbietern planen können.

Einrichten der persönlichen Meetingseite

Sie können Ihre eigene, persönliche Meetingseite erstellen, indem Sie eine URL reservieren und Aussehen und Verhalten der Seite an Ihren Bedarf anpassen. Durch Reservieren einer Meetingseite können Sie schnell und einfach ein Meeting starten und Teilnehmer jedes Mal unter derselben URL teilnehmen lassen (ohne erneut eine Einladung für jedes Meeting senden zu müssen). Diese Vorgehensweise ist ideal bei wiederkehrenden oder spontanen Meetings.

Weitere Informationen zu persönlichen Meetingseiten finden Sie unter Erstellen einer persönlichen Meetingseite.

Aktivieren/Deaktivieren der Web-App

Mit der GoToMeeting-Web-App können Ihre Teilnehmer direkt über einen Webbrowser an Sitzungen teilnehmen (d. h. Sie müssen nicht die GoToMeeting-Desktopanwendung herunterladen).

Organisatoren müssen auf der Seite "Einstellungen" die Web-App aktivieren, um Teilnehmern die Möglichkeit zur Verfügung zu stellen, über ihre Webbrowser teilzunehmen. Weitere Informationen zur Web-App finden Sie unter Info zur Web-App.

Nur bei kostenpflichtigen Abonnements relevant; die Web-App wird automatisch für ein kostenloses Abo aktiviert.

Hinzufügen eines benutzerdefinierten Logos im Warteraum

Wenn eine Meetingsitzung stattfindet, der Moderator jedoch seinen Bildschirm derzeit nicht überträgt, wird das Warteraumfenster angezeigt. Falls gewünscht, können Sie ein Logo hinzufügen, das dann stattdessen im oberen Bereich des Fensters angezeigt wird.

Weitere Informationen finden Sie unter Einfügen eines benutzerdefinierten Logos .

Nur bei kostenpflichtigen Abonnements verfügbar (weitere Informationen)