Entfernen eines Meetings aus dem Google Kalender - GoToMeeting

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen

Durchsuchen Sie GoToMeeting -Artikel, -Videos und -Benutzerhandbücher   Ihr Suchbegriff muss aus mindestens 2 Zeichen bestehen

Artikel durchsuchen

Entfernen eines Meetings in Google Kalender

Meetings, die in Google Kalender mit GoToMeeting oder GoToMeeting Free hinzugefügt wurden, können gelöscht werden, indem Sie entweder die gesamte Veranstaltung löschen oder die GoToMeeting-Sitzung aus dem Eintrag entfernen. In beiden Fällen wird die Änderung automatisch in Ihrem GoToMeeting-Konto aktualisiert.

1. In Google Kalender können Sie in der Kalenderansicht auf den Termin klicken und dann auf Löschen klicken. Dadurch werden der Termin und die geplante GoToMeeting-Sitzung gelöscht.

2. Doppelklicken Sie auf den Termin in der Kalenderansicht, um das Meeting, das Sie bearbeiten möchten, zu öffnen, oder klicken Sie auf "Bearbeiten", und wählen Sie Termin bearbeiten aus. Ihre Meetingdaten werden anzeigt.

3. Klicken Sie auf das Papierkorbsymbol, um das Meeting aus dem Termin zu entfernen.

4. Speichern Sie den Google Kalendertermin mit Speichern. Der Termin wird ohne das Meeting beibehalten.

Verwandte Artikel

Installieren der GoToMeeting-Erweiterung für Google Kalender

Planen eines Meetings in Google Kalender

Ändern eines Meetings in Google Kalender