Starten eines geplanten Meetings - GoToMeeting

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen

Durchsuchen Sie GoToMeeting -Artikel, -Videos und -Benutzerhandbücher   Ihr Suchbegriff muss aus mindestens 2 Zeichen bestehen

Artikel durchsuchen

Starten eines geplanten Meetings

Sie können Ihre geplanten Sitzungen auf verschiedene Weise starten. Denken Sie daran, dass Sie Sitzungen jederzeit starten können und so oft, wie Sie möchten, Sie können also leicht im voraus üben.

Sehen Sie sich die Schulungsvideos für Windows und Mac an, um zu erfahren, wie Sie Ihr Audio, Ihre Bildschirmübertragung und andere Funktionen steuern, die Sie während eines Meetings verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Fragen und Antworten zur Planung.

Themen in diesem Artikel:

Sitzungsteilnahme über das Internet

Sitzungsteilnahme über die Desktopanwendung

Sitzungsteilnahme über die Teilnahme-URL

Starten eines geplanten Meetings aus Microsoft Outlook

Starten eines geplanten Meetings im Google Kalender

Sitzungsteilnahme über das Internet

  1. Melden Sie sich online bei Ihrem Konto an.
  2. Klicken Sie auf der Seite Meine Meetings neben der Sitzung, die gestartet werden soll, auf Starten.
  3. Die GoToMeeting-Desktopanwendung wird automatisch heruntergeladen, und die Sitzung wird gestartet.

Weitere Informationen zu Funktionen und Tools, die in der Sitzung zur Verfügung stehen, finden Sie unter Verwenden des Bedienpanels (Windows und Mac). Hilfe für den Download finden Sie unter Installation unter Windows bzw. Installationsschritte unter Mac.

Sitzungsteilnahme über die Desktopanwendung

Wenn die Desktopanwendung bereits installiert ist, können Sie die Sitzung direkt starten.

  1. Zugriff auf das Desktopanwendungsmenü wie folgt:
    • Wenn die Anwendung derzeit nicht ausgeführt wird, suchen Sie sie auf Ihrem Computer, und öffnen Sie sie.
    • Wenn die Anwendung bereits ausgeführt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Anwendungssymbol in der Taskleiste (Windows) bzw. der Symbolleiste (Mac).

  1. Klicken Sie auf Meine Meetings.
  2. Das Fenster "Meine Meetings" wird gestartet. Wählen Sie die Sitzung aus, die Sie starten möchten, und klicken Sie dann auf Starten.

Weitere Informationen zu Funktionen und Tools, die in der Sitzung zur Verfügung stehen, finden Sie unter Verwenden des Bedienpanels (Windows und Mac).

Sitzungsteilnahme über die Teilnahme-URL

  1. Wenn Sie die Teilnahme-URL zur Hand haben (z. B. in einer E-Mail-Erinnerung), können Sie einfach Sie auf diesen Link klicken, um die Sitzung automatisch zu starten.

  1. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem Kennwort an. Wenn Sie nicht bereits angemeldet sind, müssen Sie ggf. auf Starten Sie das Meeting klicken, um das Anmeldefenster einzublenden.

Starten eines geplanten Meetings aus Microsoft Outlook

Hinweis: Diese Methode ist nur verfügbar, wenn das Microsoft Outlook-Plug-In verwendet wird.

  1. Öffnen Sie den gewünschten Termin in Ihrem Microsoft Outlook-Kalender.
  2. Klicken Sie auf Meeting starten.

Starten eines geplanten Meetings im Google Kalender

Hinweis: Diese Methode ist nur verfügbar, wenn die Google Kalender-Erweiterung verwendet wird.

  1. Öffnen Sie in Google Kalender das Meeting, das Sie starten möchten.
  2. Klicken Sie auf Meeting starten.

 

Verwandte Themen

Absagen einer Sitzung