Integration von GoToMeeting in Microsoft Outlook - GoToMeeting

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen

Durchsuchen Sie GoToMeeting -Artikel, -Videos und -Benutzerhandbücher   Ihr Suchbegriff muss aus mindestens 2 Zeichen bestehen

Artikel durchsuchen

Integration von GoToMeeting in Microsoft Outlook

Mit dem Outlook-Kalender-Plug-In von GoToMeeting können Sie Ihre Ihre Meetings direkt von Ihrem Microsoft Outlook-Kalender aus planen, verwalten und starten (nur für Organisatoren unter Windows).

Verwenden Sie einen Mac? Siehe GoToMeeting-Planer (Mac) für weitere Informationen!

Themen in diesem Artikel:

Hinzufügen der GoToMeeting-Symbolleiste

Verwenden von GoToMeeting mit Outlook

Aktivieren der Add-Ins in Outlook 2010

Aktivieren der Add-Ins in Outlook 2007

Aktivieren der Add-Ins in Outlook 2003

Hinzufügen der GoToMeeting-Symbolleiste (nur Windows)

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das GoToMeeting-Symbol   in der Taskleiste und wählen Sie Einstellungen.

2. Wählen Sie auf der Registerkarte "Integrationen" die Option "GoToMeeting verwenden mit" und dann "Microsoft Outlook" sowie alle weiteren Anwendungen, in die GoToMeeting integriert werden soll.

3. Klicken Sie auf OK. Sie müssen ggf. alle Programme schließen und neu starten, die Sie für die GoToMeeting-Symbolleiste ausgewählt haben.

Verwenden von GoToMeeting mit Outlook (nur Windows)

1. Nachdem Sie GoToMeeting in der Symbolleiste hinzugefügt haben, öffnen Sie Microsoft Outlook.

2. Je nachdem, welche Version von Outlook Sie besitzen, können Sie möglicherweise unter Outlook auf die GoToMeeting-Symbolleiste zugreifen oder Sie müssen zuerst Add-Ins in Outlook auswählen. Wenn das Add-In für die GoToMeeting-Symbolleiste nicht sehen können, müssen Sie die Add-Ins in Outlook aktivieren.

3. Zum Starten von oder Teilnehmen an Sitzungen müssen Sie lediglich eine der folgenden Optionen in Outlook verwenden:

  • Meeting starten
  • An einem Meeting teilnehmen
  • Meine Meetings
  • Ad-hoc-Meeting
  • Meeting planen

Aktivieren der Add-Ins in Outlook 2010

1. Öffnen Sie Outlook 2010.

2. Wählen Sie im Menü Datei > Hilfe. Aktivieren Sie unter "Tools für die Arbeit mit Office" Optionen.

3. Wählen Sie im Fenster "Optionen" von Outlook links im Navigationsbereich Add-Ins.

4. Wählen Sie im Bereich der inaktiven Anwendungs-Add-Ins GoToMeeting Outlook COM-Add-In > Gehe zu.

5. Aktivieren Sie im Fenster "COM-Add-Ins" das Kontrollkästchen "GoToMeeting Outlook COM Add-In" und klicken Sie dann auf OK.

Aktivieren der Add-Ins in Outlook 2007

1. Öffnen Sie Outlook 2007.

2. Wählen Sie im Menü Extras >Vertrauensstellungscenter.

3. Klicken Sie im eingeblendeten Fenster auf Add-Ins.

5. Wählen Sie im Dropdownmenü "Verwalten" die Optionen GoToMeeting Outlook COM-Add-In > Gehe zu.

6. Aktivieren Sie unter "COM-Add-Ins" das Kontrollkästchen "GoToMeeting Outlook COM-Add-In" und klicken Sie auf OK.

Aktivieren der Add-Ins in Outlook 2003

1. Öffnen Sie Outlook 2003.

2. Wählen Sie Hilfemenü > Info zu Microsoft Office Outlook.

3. Wählen Sie die Schaltfläche Deaktivierte Elemente.

4. Wählen Sie GoToMeeting Outlook COM-Add-In und klicken Sie auf Aktivieren.

 

Verwandte Themen

Starten eines geplanten Meetings

Anzeigen geplanter Meetings

Teilnehmen an einer Sitzung