Connection Wizard - GoToAssist Corporate

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen

Durchsuchen Sie GoToAssist Corporate -Artikel, -Videos und -Benutzerhandbücher   Ihr Suchbegriff muss aus mindestens 2 Zeichen bestehen

Artikel durchsuchen

Connection Wizard

Der GoToAssist-Connection Wizard ist eine Serie von Tests, welche die idealen Verbindungseinstellungen für Ihre Netzwerk überprüfen und bestimmen. Der Connection Wizard kann diese optimalen Verbindungseinstellungen auf Ihrem Computer zur Nutzung in zukünftigen Hilfesitzungen speichern.

Hinweis: dieses Funktion ist momentan für Mac Kunden nicht verfügbar.

Themen in diesem Artikel:

Ausführen des GoToAssist Connection Wizards

Verwenden Benutzerdefinierter Wizardfunktionen (nur fortgeschrittene Benutzer)

Ausführen des GoToAssist Connection Wizards

1. Laden Sie den GoToAssist Connection Wizard herunter. klicken Sie auf Ausführen, Ja oder OK, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

2. Klicken Sie auf Ja, um die Aktivierung GoToAssist Service unterstützt.

3. Wenn Sie von der Benutzerkontensteuerung dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja.

4. Wenn sich der Wizard öffnet, klicken Sie auf Run Wizard (Wizard ausführen).

5. Der Wizard öffnet automatisch einen Webbrowser und leitet Sie zu www.gotoassist.com. Klicken Sie auf OK, um den Vorgang fortzusetzen, und der Wizard wird automatisch die erforderlichen Tests ausführen. Klicken Sie auf Weiter, wenn Sie fertig sind.

6. Der Wizard wird die Ergebnisse der Tests anzeigen und alle gefundenen Fehler auflisten. Klicken Sie auf Exit Wizard (Wizard beenden), um die Einstellungen zu speichern. Klicken Sie auf Additional Support (weitere Unterstützung), um weitere Hilfe von einem Mitglied der Citrix Kundenbetreuung zu erhalten.

Verwenden Benutzerdefinierter Wizardfunktionen (nur fortgeschrittene Benutzer)

Der Connection Wizard bietet zudem fortgeschrittenen Benutzern und Netzwerkadministratoren benutzerdefinierbare Optionen (daher auch "Benutzerdefinierter Wizard), die steuern, wie GoToAssist Verbindungen innerhalb Ihres Netzwerks verwaltet.

1. Führen Sie die oben aufgeführten Schritte 1-3 durch.

2. Klicken Sie auf der ersten Seite des Assistenten mit der rechten Maustaste auf das GoToAssist-Logo, um die erweiterten Funktionen zu aktivieren.

3. Klicken Sie auf Benutzerdefinierter Wizard (Custom Wizard).

4. Geben Sie die Parameter des Verbindungstests an und klicken Sie auf Next (Weiter).

Hinweis: Detaillierte Informationen zu den IP-Adressen des GoToAssist-Datenservers, die der Wizard zu erreichen versucht, finden Sie in unserem Dokument IP-Bereich.

5. Der Wizard öffnet automatisch einen Webbrowser und leitet Sie zu www.gotoassist.com. Klicken Sie auf OK, um den Vorgang fortzusetzen, und der Wizard wird automatisch die erforderlichen Tests ausführen. Klicken Sie auf Weiter, wenn Sie fertig sind.

6. Der Wizard zeigt alle verifizierten Verbindungsmethoden an. Wählen Sie eine bevorzugte Verbindungsmethode aus und passen Sie die Einstellungen von Usage (Verwendung) wie gewünscht über das Dropdownmenü an. Sie können erzwingen, dass GoToAssist über einen bestimmten Port kommuniziert. Falls in Ihrem Netzwerk der Datenverkehr über einen Proxy geleitet wird, überprüfen Sie, ob es als eine verifizierte Verbindungsmethode für GoToAssist aufgeführt ist und setzen Sie im Dropdownmenü Usage (Verwendung) auf Force (Erzwingen) oder Try Always (Immer versuchen).

7. Wenn Sie keine verifizierten Kommunikationsmethoden finden oder Ihr Netzwerkproxy nicht aufgeführt ist, klicken Sie auf Add (Hinzufügen). Geben Sie Ihre Informationen an und klicken Sie auf Verify (Überprüfen), um zu testen. Wenn der Wizard die Verbindungseinstellungen Ihres Netzwerkproxys nicht überprüfen kann, wenden Sie sich an Ihren Netzwerkadministrator und lesen Sie für eine optimale Firewall-Konfiguration die Informationen unter IP-Bereich. Klicken Sie auf Add (Hinzufügen), wenn Sie fertig sind.

8. Klicken Sie auf Store New Settings (Neue Einstellungen speichern), um den Vorgang fortzusetzen. Die erforderlichen Tests werden automatisch vom Wizard ausgeführt. Klicken Sie auf Next (Weiter), um das Ergebnis anzuzeigen. Klicken Sie zum Abschluss auf Exit Wizard (Wizard verlassen).

9. Starten Sie GoToAssist Corporate neu und überprüfen Sie, ob sich die Konnektivität verbessert hat. Wenn die Verbindung mit der ausgewählten Konfiguration fehlschlägt, öffnen Sie den Connection Wizard erneut, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das GoToAssist-Logo und klicken Sie dann auf Manual Tools (Manuelle Tools).

10. Klicken Sie auf Reset (Zurücksetzen), um alle zuvor vom Wizard gespeicherten Einstellungen aufzuheben, und führen Sie den Wizard erneut aus, um zu überprüfen, ob sich die Konnektivität verbessert hat.