Verwalten der Gerätegruppen und Gerätetypen - GoToAssist Remote Support

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen

Durchsuchen Sie GoToAssist Remote Support -Artikel, -Videos und -Benutzerhandbücher   Ihr Suchbegriff muss aus mindestens 2 Zeichen bestehen

Artikel durchsuchen

Verwalten der Gerätegruppen und Gerätetypen

Der Bestand wird von beiden Modulen, Remote Support und Monitoring, gemeinsam genutzt, wobei alle Geräte unter der derzeit ausgewählten Firma aufgeführt werden. Im Bestand werden die Geräte wie folgt kategorisiert und sortiert:

  • Gerätetypen ordnet Geräte nach ihrer mechanischen Funktion (z. B. Computer, Server, Zubehör). Geräte können automatisch oder manuell hinzugefügt werden.
  • Gruppen ordnet Geräte nach angegebenen Attributen (z. B. Betriebssystem, Status, Funktion, Standort). Gruppen sind demzufolge spezielle Suchvorgänge im System, anhand derer eine Teilmenge der Geräte im Bestand gefunden und angezeigt wird. Geräte können automatisch oder manuell hinzugefügt werden.

Der Gruppenbereich im linken Navigationsbereich zeigt eine Hierarchie von Gruppen und Gerätetypen und für jede Gruppe bzw. jeden Typen wird die Gesamtanzahl der gruppierten Geräte angezeigt. Sie können auf die einzelnen Gruppen- oder Gerätetypennamen klicken, um eine Liste von Geräten in der ausgewählten Gruppe anzuzeigen. GoToAssist weist einige Standardgruppen und Standardgerätetypen auf (z. B. für Remote Support aktivierte Geräte, SNMP-fähige Geräte, Server). Sie können diese Standardgruppen und -typen ändern oder eigene Gruppen, Untergruppen und Gerätetypen erstellen und verwalten, indem Sie auf Gruppen und Gerätetypen bearbeiten klicken. Gruppen können einfach wie Container fungieren, in die Geräte manuell hinzugefügt werden (z. B. "Exklusive Hardware") oder als Smart-Gruppen, bei denen die Gruppe mit den entsprechenden Geräten mittels Abfrage bestückt wird. Geräte können auf eine beliebige Anzahl Gruppen oder Typen verteilt werden.

Weitere Informationen siehe Verwalten der Geräte und Verwalten des Bestands.

Hinweis: Bei Konten, die nur das Modul Remote Support ohne Monitoring umfassen, werden dennoch die Gerätetypen für Monitoring angezeigt, obwohl im Remote Support-Bestand nur Computer mit Fernzugang angezeigt werden.

Themen in diesem Artikel:

Hinzufügen, Bearbeiten oder Löschen einer Gruppe

Bearbeiten oder Umbenennen einer Gruppe

Hinzufügen eines Gerätetyps

Anordnen der Gruppen

Hinzufügen von Geräten zu Gruppen

Hinzufügen, Bearbeiten oder Löschen einer Gruppe

Gerätegruppen werden in einer dateisystemartigen Hierarchie strukturiert und können wie gewünscht bearbeitet werden.

Hinweis: Zum Zugriff auf die Gruppenbearbeitungsfunktion gibt es zwei Möglichkeiten: über das Dropdownmenü Konfigurieren (Gruppen bearbeiten) oder über den Link unten im Bereich "Gruppen". Beide Methoden bieten die gleiche Funktionalität, unterscheiden sich jedoch geringfügig in der Darstellungsweise. Die nachfolgende Darstellung bezieht sich auf den Link Gruppen und Gerätetypen bearbeiten.

1. Wählen Sie die Firma, die Sie bearbeiten möchten, aus dem Menü Firmen in der oberen Navigationsleiste.

2. Gehen Sie zu Remote Support > Bestand.

3. Klicken Sie unterhalb des Bereichs "Gruppen" auf Gruppen und Gerätetypen bearbeiten.

4. Klicken Sie zum Hinzufügen einer neuen Gerätegruppe auf Gruppe erstellen (Create Group).

5. Geben Sie einen neuen Namen ein und klicken Sie auf Eingabe, um diesen zu speichern. Sie können dann wie folgt fortfahren: 

  • Konfigurieren der Gruppe durch Auswahl des Namens und Klicken auf Bearbeiten (Edit).
  • Umbenennen der Gruppe durch Auswahl des Namens und Klicken auf Umbenennen (Rename).
  • Löschen der Gruppe durch Auswahl des Namens und Klicken auf Löschen (Delete).

Achtung: Sie können die Standardgruppen löschen, aber bei einer späteren Wiederherstellung werden ihnen die Geräte nicht automatisch neu zugewiesen.

6. Klicken Sie abschließend auf Speichern (Save). Weitere Schritte siehe Bearbeiten oder Umbenennen einer Gruppe.

Bearbeiten oder Umbenennen einer Gruppe

Sie können neu definierte Gruppen konfigurieren und vorhandene Gruppen bearbeiten.

1. Wählen Sie die Firma, die Sie bearbeiten möchten, aus dem Menü Firmen in der oberen Navigationsleiste.

2. Gehen Sie zu Remote Support > Bestand.

3. Zum Bearbeiten bzw. Hinzufügen einer Gerätegruppe wählen Sie diese aus und klicken Sie auf Bearbeiten.

4. Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung ein und wählen Sie aus, ob die Gruppe für die aktuelle Firma (also firmenspezifisch) oder für alle Firmen im Konto (also kontoübergreifend) gelten soll.

  • Wenn Sie Geräte manuell in der Gruppe hinzufügen möchten, klicken Sie auf Speichern. Die neue Gruppe wird kurz darauf in der Gruppenliste angezeigt. Weitere Informationen zur Drag & Drop-Methode zum Hinzufügen von Geräten siehe Verwalten der Geräte.
  • Wenn die Gruppe automatisch per Abfrage mit Geräten gefüllt werden soll, klicken Sie auf Smart-Gruppe (Smart Group). Der Bereich Zugehörigkeitstest (Member Test) des Fensters wird angezeigt.
     

    5. Geben Sie eine Abfrage im Feld ein und klicken Sie auf Smart-Gruppe testen (Test Smart Group), um die Ergebnisse gegen Ihren aktuellen Gerätebestand zu überprüfen. Weitere Informationen zum Formulieren von Abfragen finden Sie unter Schreiben von Standard Abfragen.

    Hinweis: Diese Funktionalität ist derzeit offline und nicht verfügbar.

    6. Klicken Sie auf Speichern, um den Vorgang abzuschließen.

    Hinzufügen eines Gerätetyps

    Anhand von Gerätetypen wird der Bestand nach mechanischer Funktion kategorisiert (z. B. Server, Router, Switches). Einige Gerätetypen werden standardmäßig eingeschlossen und automatisch mit Daten aufgefüllt.

    1. Wählen Sie die Firma, die Sie bearbeiten möchten, aus dem Menü Firmen in der oberen Navigationsleiste.

    2. Gehen Sie zu Remote Support > Bestand.

    3. Klicken Sie auf Gerätetyp erstellen.

    4. Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung ein.

    5. Verwenden Sie zum Hinzufügen von Geräten aus der Bestandsliste die Drag & Drop-Methode. Filtern Sie die Anzeige, indem Sie einen Suchbegriff bzw. eine Abfrage eingeben. Klicken Sie auf den Namen des Geräts, ziehen Sie es in das Feld "Geräte" und legen Sie es dort ab.

    6. Klicken Sie auf Speichern, wenn Sie fertig sind. Sie werden aufgefordert, die Seite zu aktualisieren. Es kann mehrere Minuten in Anspruch nehmen, bis das neue Gerät in Ihren Bestandsgruppen angezeigt wird.

    Anordnen der Gruppen

    Hinweis: Diese Funktion ist nur für Administratoren verfügbar.

    Sobald Sie die Gruppen definiert haben, können Sie deren Anzeige strukturieren, indem Sie sie innerhalb des Menüs ziehen und an der gewünschten Position ablegen und Untergruppen erstellen. Sie können Gerätetypengruppen oder Gerätetypen innerhalb der Gruppe nicht verschieben, aber Sie können Gruppen ober- oder unterhalb der Gerätetypen verschieben.

    1. Wählen Sie die Firma, die Sie bearbeiten möchten, aus dem Menü Firmen in der oberen Navigationsleiste.

    2. Gehen Sie zu Remote Support > Bestand.

    3. Klicken Sie zum Verschieben einer Gruppe in der Gruppenliste auf die gewünschte Gruppe und ziehen Sie sie an die Stelle, wo sie eingeordnet werden soll (oberhalb = höhere Position, unterhalb = niedrigere Position).

    4. Klicken Sie zum Verschieben einer Gruppe in eine andere Gruppe auf die gewünschte Gruppe und ziehen Sie sie in die Mitte der Gruppe, in der sie eingefügt werden soll.

    Hinzufügen von Geräten zu Gruppen

    Um Geräte manuell zu Gruppen hinzuzufügen, muss die Gruppe manuell erstellt werden, (d. h. nicht durch eine Abfrage).

    1. Wählen Sie die Firma, die Sie bearbeiten möchten, aus dem Menü Firmen in der oberen Navigationsleiste.

    2. Gehen Sie zu Remote Support > Bestand.

    3. Klicken Sie auf das Gerät, das zu einer Gruppe hinzugefügt werden soll.

    4. Klicken Sie auf der Registerkarte Übersicht auf Bearbeiten hinter Gehört zu Gruppen. Der Dialog Gruppen bearbeiten wird geöffnet und zeigt eine vollständige Liste der Gruppen.

    5. Markieren Sie alle Gruppen, die für das aktuelle Gerät gelten sollen.

    6. Klicken Sie auf Speichern, wenn Sie fertig sind.

     

    Verwandte Artikel

    Verwalten des Bestands

    Verwalten der Geräte

    Benutzerdefinierte Felder

    Einrichten der iOS-Datensammlung