Bildschirmfreigabe - GoToAssist Remote Support - LogMeIn

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen

Durchsuchen Sie GoToAssist Remote Support -Artikel, -Videos und -Benutzerhandbücher   Ihr Suchbegriff muss aus mindestens 2 Zeichen bestehen

Artikel durchsuchen

Bildschirmfreigabe

Die Bildschirmfreigabe ermöglicht Ihnen das Anzeigen des Kunden Desktops und das Fernsteuern der Maus und der Tastatur (die Eingaben der Kunden werden jedoch priorisiert behandelt). Wenn Sie eine neue Sitzung starten, beginnt diese automatisch damit, dass der Kundendesktop angezeigt wird. Sie können dann die Bildschirmfreigabe stoppen und neu starten oder auch Ihren eigenen Bildschirm an den Kunden übertragen (auch als "umgekehrte Bildschirmfreigabe" bezeichnet), vorausgesetzt, Sie befinden sich in einer Sitzung mit Windows-Kunden. Aus Sicherheitsgründen können die Bildschirmfreigabe und die Maus- oder Tastatursteuerung auf einem Kundencomputer nur mit Genehmigung des Kunden verwendet werden.

Themen in diesem Artikel:

Beenden der Anzeige des Kundenbildschirms

Neustart der Anzeige des Kundenbildschirms

Übertragen des eigenen Bildschirms (nur in Sitzungen mit Windows-Kunden)

Einstellen der Anzeigegröße von GoToAssist Viewer

Einstellen der Anzeigegröße des Kundenbildschirms

Verwenden des Fensters "Monitornavigation"

Bildschirmfreigabe mit mehreren Monitoren

Beenden der Anzeige des Kundenbildschirms

1. Klicken Sie während einer interaktiven Support-Sitzung auf Bildschirmfreigabe.

2. Wählen Sie Bildschirmfreigabe beenden, um die Anzeige des Kundenbildschirms zu beenden.

Neustart der Anzeige des Kundenbildschirms

1. Klicken Sie während einer interaktiven Support-Sitzung auf Bildschirmfreigabe.

2. Wählen Sie die entsprechende Option:

  • Wenn die Bildschirmfreigabe von Ihnen beendet wurde, klicken Sie zur erneuten Aufnahme der Bildschirmfreigabe auf Bildschirm von <Kundenname> anzeigen.
  • Wenn die Bildschirmfreigabe vom Kunden angehalten wurde, klicken Sie auf Bildschirmfreigabe anfordern. Der Kunde wird aufgefordert, die Bildschirmfreigabe zu genehmigen, erst dann können Sie den Bildschirm wieder sehen.

Übertragen des eigenen Bildschirms (nur in Sitzungen mit Windows-Kunden)

Hinweis: In Sitzungen mit Mac-Kunden können Techniker ihren eigenen Bildschirm nicht übertragen.

1. Klicken Sie während einer interaktiven Support-Sitzung auf Bildschirmfreigabe > Meinen Bildschirm freigeben.

2. Ihr Bildschirm (einschließlich GoToAssist Viewer) wird dem Kunden im Viewer-Fenster sofort angezeigt. Falls gewünscht, können Sie festlegen, dass der Kunde Ihre Maus und Tastatur steuern darf, indem Sie auf Ja klicken.

Hinweis: Wenn Sie dem Kunden die Tastatur- und Maussteuerung überlassen, haben Sie immer noch die Kontrolle über Ihren eigenen Computer; Ihre Mausbewegungen haben Vorrang vor denen des Kunden.

3. Klicken Sie auf Bildschirmfreigabe > Bildschirmfreigabe beenden, damit der Kunde Ihren Bildschirm nicht mehr sehen kann.

Einstellen der Anzeigegröße von GoToAssist Viewer

1. Klicken Sie während einer interaktiven oder einer Support-Sitzung mit Fernzugang in der Viewer-Symbolleiste auf Bildschirmfreigabe.

2. Folgende Optionen stehen zur Auswahl:

  • Fenster: (Window) Schaltet GoToAssist Viewer vom Vollbildmodus in ein unverankertes Fenster
  • Vollbild: (Full Screen) Aktiviert den Vollbildmodus für GoToAssist Viewer

Hinweis: Sie können die Größe des Viewer-Fensters auch manuell durch Klicken und Ziehen an der Ecke rechts unten ändern.

Einstellen der Anzeigegröße des Kundenbildschirms

Sie können im Viewer-Fenster die Größe des Kundenbildschirms ganz leicht ändern, ohne dabei die Größe des Viewer-Fensters zu ändern.

1. Klicken Sie während einer interaktiven oder einer Support-Sitzung mit Fernzugang in der Viewer-Symbolleiste auf Bildschirmfreigabe.

2. Folgende Optionen stehen zur Auswahl:

Hinweis: Ist das Bildschirmbild des Kunden größer als Ihr Expert-Viewer-Fenster, ist ein Teil des Bildschirms nicht sichtbar. Zeigen Sie mit der Maus auf den Rand des Expert-Viewer-Fensters, um per Bildlauf verschiedene Bereiche auf dem Bildschirm des Kunden anzuzeigen.

  • Tatsächliche Größe: Der Kundenbildschirm wird in der Originalgröße, wie auf dem Kundenbildschirm selbst, angezeigt

  • Passend skalieren: Der Kundenbildschirm wird so skaliert, dass er in die derzeitige Viewer-Anzeige passt. Wird die Viewer-Größe geändert, ändert sich der Bildschirm automatisch.
  • Vergrößern/verkleinern auf [Prozentwert]: Zur Angabe des Prozentwerts, auf den der Kundenbildschirm vergrößert bzw. verkleinert wird.

Verwenden des Fensters "Monitornavigation"

Das Fenster "Monitornavigation" kann verwendet werden, wenn der Kundenbildschirm vergrößert wird (z. B. ein Teil des Bildschirms wird ausgeblendet). Es wird eine Miniaturansicht des gesamten Kundenbildschirms angezeigt, wobei ein rotes Feld den Ausschnitt kennzeichnet, der momentan angezeigt wird, sodass Sie schnell und problemlos den gewünschten Teil des Bildschirms ansteuern können.

1. Drücken und halten Sie die Tasten Strg + während einer interaktiven oder einer Support-Sitzung mit Fernzugang.

2. Während Sie die Tasten weiter gedrückt halten, klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Kundenbildschirm in Ihrem Expert-Viewer. Das Fenster "Monitornavigation" zeigt den kompletten Bildschirm des Kunden an, darin ein roter Rahmen, der den im Viewer angezeigten Ausschnitt markiert.

3. Lassen Sie die Tasten auf der Tastatur los, während Sie die Maustaste weiter gedrückt halten, um das Fenster "Monitornavigation" offen zu halten. Bewegen Sie Ihre Maus über den Bildschirm, um schnell von einem zur nächsten Bildschirmbereich zu gelangen und dabei den Überblick über Ihre aktuelle Position zu behalten.

4. Um das Fenster "Monitornavigation" zu schließen, lassen Sie einfach die Maustaste los.

Bildschirmfreigabe mit mehreren Monitoren

Wenn der Kunde mehrere Monitore verwendet, ermöglicht Ihnen Remote-Support während einer Sitzung schnell zwischen diesen umzuschalten.

Verwenden Sie die folgenden Methoden, um während der Bildschirmfreigabe zwischen den Monitoren zu wechseln:

  • Verwenden Sie den Bildlauf, um zu einem anderen Bildschirm zu wechseln, indem Sie Ihre Maus über die Pfeil-Schaltflächen auf beiden Seiten des Viewers führen.
  • Wechseln Sie zu einem anderen Monitor, indem Sie auf die Pfeilschaltflächen klicken.

Hinweis: Sie können auch die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt halten und auf die linke oder rechte Pfeiltaste auf der Tastatur drücken, um zwischen den Bildschirmen zu wechseln.

  • Wenn Sie und Ihr Kunde beide über zwei Monitore verfügen, können Sie sich beide Monitore gleichzeitig anzeigen lassen, indem Sie die Umschalttaste gedrückt halten und auf die Maximieren-Schaltfläche oben rechts im Viewer klicken.
  • Verwenden Sie das Fenster "Monitornavigation", um zwischen Monitoren zu wechseln.